13.02.2016 / Man kann nicht immer finden.

Bevor der große Schnee heute gekommen ist ging ich gestern am 13.02.02016 noch auf eine kurze Erkundungstour zu einem Grünschieferband welches ich bis jetzt noch nicht inspeziert hatte. Grünschieferbänder (Amphibolit, Serpentinit) enthalten meist Bergkristalle mit einer sehr guten Qualität.

Gefunden habe ich nur Anzeichen in Form von Calcitkristallen (bis 3mm) und Bergkristallen (bis 1cm Länge) doch keine Kluft. Weiters war auch roter Lehm vorhanden welchen ich selbst als gutes Anzeichen für etwaige Amethystenbildungen sehe. Dieses Gebiet sieht mich somit sicher wieder.

Der Tag selbst war ein Spitzentag von daher gibt es dieses mal nur Schneelbilder mit Sonne. Leider konnte ich den Hirsch nicht fotografieren der mich blöd anschaute, war zu langsam beim entsperren vom Handy. 🙂

13.02.2016

 

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.